Thorsten Frank

Thorsten Frank - ToRos beschäftigt sich mit Pan-Art, dieser überwiegend abstrakten Malerei, seit seinen Aufenthalten in Österreich und entwickelte und vertiefte sie seither ständig weiter.

Man kann die Pan-Art nur schwer erklären, evtl. mit den Worten „alles fließt“ (Panta Rhei)!
Wahrscheinlich ist es die Vielschichtigkeit, die Begeisterung und die Glückseligkeit des Gelingens, die die Pan-Art ausmacht. Das Besondere sind die eigens nach einer bestimmten Rezeptur angerührten Farben. Sie sind lasierend und besitzen eine hohe Leuchtkraft.
Seit 1996 waren die Werke von Torsten Frank auf zahlreichen internationalen Ausstellungen und Kunstmessen u. a. in New York, Shanghai, Salzburg, Wien und Berlin vertreten. Art Cartel zeigte Arbeiten von Thorsten Frank 2008 und 2009 in Paderborn.

Der 1971 geborene Künstler und Grafik-Designer Thorsten Frank lebt und arbeitet in Bad Vilbel und ist unter anderem Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler (BBK Frankfurt a.M.).

Bewegung im Quadrat 1
Bewegung im Quadrat 2
Bewegung im Quadrat 3
black & white
Dahinter wartet sie
Gib mir mehr
Magie des...
Antiqua
Fantastische Reise
grigio rosso verde
Lichtblicke
Struktura giallo I
Unterwasserspiele
Verspielte Augenblicke